Dr. Stefan Schmiedel

Spezialist für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)

Zertifizierter Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI)

In meinen Augen ist Arzt zu sein kein Job, sondern im eigentlichen Sinne des Wortes eine Berufung. Im Kern geht es darum, die Gesundheit des Menschen dauerhaft zu erhalten. Unser Bereich innerhalb der Medizin ist dabei die Pflege und der Erhalt der Funktionstüchtigkeit und der Ästhetik des Kauorganes, mit allen daraus folgenden positiven Auswirkungen auf den ganzen Menschen. Bei den Zahnärzten am Stadtgarten beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von individuellen, patientenbezogenen Versorgungskonzepten, dem Bereich der Funktionsdiagnostik, der konventionellen und vollkeramischen Implantologie, sowie der Versorgung mit hochwertigen und hochästhetischsten prothetischen Rekonstruktionen.
Um Ihnen erstklassige Lösungen anbieten zu können und Ihrem hohen Anspruch gerecht zu werden, bedarf es neben viel Erfahrung auch einer hohen fachlichen Kompetenz und einem guten Gespür für ästhetische Ergebnisse. Um mich kontinuierlich weiterzuentwickeln absolvierte ich nach meiner Tätigkeit als Zahnarzt an der Universitätszahnklinik Köln mehrjährige Curricula in den Bereichen der Implantologie, der Ästhetik, der Parodontologie und der Funktionsdiagnostik bei der jeweiligen Fachgesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde. Diese verliehen mir auch die jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkte. Ich lernte viel über die Ästhetik und die Funktion der Zähne und des gesamten Kauorganes bei Prof. Gutowski und bei Dr. Reusch in Westerburg. Als einer von wenigen Zahnärzten in Deutschland trage ich seit vielen Jahren sowohl den durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) verliehenen Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie auch den Titel des Spezialisten und Gutachters für zahnärztliche Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetik und Biomaterialien (DGPro).
Seit 2009 gehöre ich dem Presbyterium der Evangelischen Kirche Köln an.

vita

  • Studium, zahnärztliche Approbation sowie Promotion „Therapie der Mundhöhlen- und Oropharynxkarzinome“ in Köln
  • als Zahnarzt tätig seit 1998, von 1998 bis 2003 an der Universitätszahnklinik Köln, Schwerpunkte craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) und prothetische Zahnheilkunde (Zahnersatz)
  • 2003 Gründung der Zahnärzte am Rheincenter, Köln
  • Abschluss Curriculum Implantologie (DGI) 2005
  • Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie 2007
  • Abschluss Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ) 2009
  • Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes Ästhetische Zahnheilkunde durch die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde 2009
  • Ernennung zum Spezialisten für Prothetische Zahnmedizin durch die Deutsche Gesellschaft für Prothetik und Werkstoffkunde 2009
  • Ernennung zum Fortgebildeten Gutachter der Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro) 2010
  • Erlangung der Fachkunde zum Betrieb eines digitalen Computertomographen (DVT) 2012
  • Abschluss Curriculum Parodontologie (DGParo) 2013
  • Abschluss Curriculum Craniomandibuläre Dysfunktion und orofazialer Schmerz (DGFDT) 2015
  • Verlegung des Praxissitzes an den Stadtgarten 2016
  • Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantatprothetik und Zahntechnik durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie 2017

Mitgliedschaft

  • International Association for Dental Research
  • Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Dt. Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien
  • Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns!

Termine online