Dr. Juliana Fuss

Zertifizierter Tätigkeitschwerpunkt Parodontologie

Zertifizierter Tätigkeitschwerpunkt Kinderzahnheilkunde

Zertifizierter Tätigkeitschwerpunkt Endodontologie

Ich bin der festen Überzeugung, dass hervorragende Ergebnisse nur mit hoher Kompetenz, Einfühlungsvermögen  und dem Willen zur Perfektion erreicht werden können. Schon immer waren mir gute Ergebnisse eine große Freude. Als Zahnärztin möchte ich Ihnen ermöglichen, sich an Ihren Zähnen zu erfreuen. Um Ihnen Ergebnisse auf erstklassigem Niveau anbieten zu können, bilde ich mich kontinuierlich fort und halte so meine fachliche Kompetenz auf einem hohen Stand. Neben vielen anderen Fortbildungen habe ich nach Abschluss meiner universitären Ausbildung umfassende Curricula im Bereich der Parodontologie, der Endodontie und der Kinderzahnheilkunde absolviert. Als Zahnärztin bei den Zahnärzten am Stadtgarten beschäftige ich mich mit allen Bereichen der Versorgung meiner Patienten, wobei mein Schwerpunkt für alle Patienten unserer Praxis  bei der Parodontologie (Behandlung von Zahnbetterkrankungen) und der Endodontie (Behandlung von Zahnwurzelerkrankungen) und der Behandlung von Kindern und Jugendlichen liegt.
Ich habe nach Abschluss meines Studiums an der Universität zu Köln zum Thema Autofluorescence bei Mundhölencarzinomen promoviert und publiziert.

vita

  • Jahrgang 1984
  • Studium, Approbation sowie Promotion in Köln
  • als Zahnärztin tätig seit 2009
  • 2013 Abschluss des postgraduierten Curriculums Kinderzahnheilkunde
  • 2014 Abschluss des postgraduierten Curriculums Endodontie
  • 2015 Abschluss des postgraduierten Curriculums Parodontologie
  • 2016 angestellte Zahnärztin bei den Zahnärzten am Stadtgarten

Mitgliedschaft

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • Freier Verband deutscher Zahnärzte

Publikationen

  • „Autofluorescence imaging in recurrent oral squamous cell carcinoma“ in dem Journal “ Oral Maxillofac Surg“ (2015)
  • „Autofluorescene imaging of potentially malignant mucosa lesions“ in dem Journal „Oral Maxillofac Surg“ (2011)

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns!

Termine online