Sie möchten auch erkrankte Zähne erhalten?

Jeder Zahn hat Wurzelkanäle, in denen sich der Zahnnerv befindet. Geht dieser zugrunde, ist das häufig mit sehr starken Schmerzen verbunden. Der Wurzelkanal wird von Bakterien unterwandert und an der Wurzelspitze bildet sich als Reaktion des körpereigenen Immunsystems eine Entzündung aus. Leider kann der Körper die Bakterien nicht selber vollständig beseitigen. Der Zahn kann aber auch in einem solchen Fall häufig dauerhaft erhalten werden. Durch eine fachgerecht durchgeführte Wurzelkanalbehandlung heilt die Entzündung ab und die Schmerzen verschwinden. So kann die Extraktion des Zahnes vermieden werden.
In unserer Praxis werden Wurzelkanalbehandlungen mithilfe moderner maschineller Methoden auf technisch höchstem Niveau und völlig schmerzfrei durchgeführt.
Frau Dr. Fuss absovierte im Jahr 2014 erfolgreich das Curriculum Endodontie der Endoplus Akademie. Sie trägt den durch die Zahnärztekammer anerkannten Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie.

Unsere endodontischen Leistungen
im Überblick

• Schmerzfreie Wurzelkanalbehandlungen
• Maschinelle Aufbereitung der Kanäle
• Behandlung unter starker Vergrößerung
• Restauration von Wurzelperforationen
• Revisionen missglückter Vorbehandlungen